Buchen

Online Buchen

- ohne Portalaufschlag!


AnreiseAnreise-Wandern Trier

AbreiseAbreise-Wandern Trier


Der Römerpfad

Zwischen Kordel und Butzweiler verläuft der Premiumweg „Römerpfad“.
Über schmale Pfade, Stege und atemberaubende Hängebrücken führt er vorbei an wunderschönen Felsformationen, Buntsandsteinhöhlen, antiken römischen Relikten und rauschenden Wasserfällen.
Folgen Sie auf dem ca. 10km Rundweg der Markierung mit der römischen Münze und Sie erreichen nach ca. 3,5 Stunden wieder Ihren Ausgangspunkt.
Die Wanderung führt über schmale Pfade, Stege und atemberaubende Hängebrücken, vorbei an wunderschönen Felsformationen, Buntsandsteinhöhlen, antiken römischen Relikten und rauschenden Wasserfällen:

1. Die Putzlöcher
Sind ein römisches Kupferbergwerk und antiker Steinbruch
Mitte des 2.Jahrhunderts wurde hier Azurit und Malachit gefördert
Sogar die großen Quader der PortaNigra wurden hier geschlagen

2. Die Spätrömische Langmauer
Dies ist ein rekonstruierter Abschnitt einer 72km langen Schutzmauer, eines ca. 220km² großen Domänenbezirks aus 364-375n.Chr

3. Hochburg
Eine keltische Fliehburg auf fast 50m des Felssporns

4. Genovevahöhle
Durch Auswaschung, Winderosion, Frostsprengung und künstliche Erweiterung entstandene muschelartige Höhle, die den Menschen Schutz vor Frost und eine Unterkunft gab

5. Klausenhöhle
Eine Eremitage bewohnt bis vor ca. 200 Jahren mit in Fels geschlagene „Fratzen“ zur Abschreckung vor des Bösen

6. Geyersley
Aussichtspunkt

7. Burg Ramstein
1689 wurde die Burg gesprengt und nur der ca. 25m hohe, viergeschossige Wohnturm wurde erhalten

8. Wasserfälle
Im romantischen Butzerbachtal verschönern mehrere Wasserfälle den Weg. Der Höhepunkt ist eine 30m lange Hängebrücke.

Beginnen können Sie ihre Wanderung an den Parkplätzen unterhalb der Burg Ramstein oder in Butzweiler am Brunnen.

Wenn Sie ohne Auto unterwegs sind, bieten sich Bus und Bahn an:
Mit dem Bus: Fahren sie mit dem Bus der Firma Kylltal-Reisen von Trier bis zur Haltestelle Butzweiler "Kordeler Straße". Wenn sie aussteigen, sehen sie schon linker Hand den Wanderparkplatz "Klaus-Pauli-Platz" und können der Beschilderung folgen.

Nähere Informationen und eine interaktive Wanderkarte finden Sie hier:

 
 





Ihr Hotel in Trier: www.hotel-deutscher-hof.de