Buchen

Online Buchen

- ohne Portalaufschlag!


AnreiseAnreise-Wandern Trier

AbreiseAbreise-Wandern Trier


Saar-Hunsrück-Steig


Der Saar-Hunsrück-Steig bietet 184 km Wandervergnügen mit Premiumqualität zwischen Mettlach, Trier und Idar-Oberstein.

Von Kasel nach Trier

Die Schlussetappe des Saar-Hunsrück-Steigs führt durch herrliche ruhige Wälder, über schöne Wiesen und Heckenwege, gekrönt mit fantastischen Ausblicken bis vor die Tore Triers. Über einen Zuweg gelangen Sie weiter am Amphitheater vorbei, bis in die Innenstadt.
Der ca. 17km lange Wanderweg dauert 5 Stunden und führt Sie über satte Wiesen und zeigt Ihnen die Weinberge des Ruwertals von ihrer besten Seite.
Besonders im Frühling und im Sommer genießen Sie hier die prächtigsten Farben die die Natur zu bieten hat. Entlang an gelben Rapsfeldern, blühenden Apfelbäumen und großen grünen Wiesen bis hin zur wunderschönen Aussicht des Petrisbergs.

Unser Tip: Vom Amphitheater über den Weinlehrpfad bis nach Riveris wandern (ca. 15 Kilometer) und von dort mit dem Stadtbus wieder zurückfahren.

Detaillierte Informationen und eine interaktive Karte finden Sie hier:


 
 


Auf Youtube haben wir ein schönes Video zur Inspiration gefunden:


 

 
 



Ihr Hotel in Trier: www.hotel-deutscher-hof.de